Neuer Look für MDR-Magazine aus Magdeburg

MCS Sachsen-Anhalt und MCA sind an Umgestaltung beteiligt

MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE und "MDR um 11" werden in Magdeburg produziert und informieren die Zuschauerinnen und Zuschauer besonders über das Geschehen im Sendegebiet. Seit dem 1. Dezember 2020 präsentieren sich beide Fernsehmagazine in einem komplett neuen Look: Das Screen-Design beider Sendungen wurde modernisiert und ein neues, gemeinsames Set-Design entwickelt. Beteiligt an diesen Änderungen waren zwei Töchter der MDR Media. Konzipiert wurde das Set-Design durch die MCS Sachsen-Anhalt, umgesetzt wurde der Entwurf durch die MCA. Zugleich nutzte die MCS Sachsen-Anhalt die Umbauphase, um die Studio-Beleuchtung auf energiesparende LED-Technik umzustellen.

Auch im Screen-Design haben "MDR um 11" und MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE jetzt einen gemeinsamen Look. Das Logo des Regionalmagazins MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE rückt dabei in Gestaltung und Farbigkeit ganz nah an das Off-Air-Markendesign von MDR SACHSEN-ANHALT heran. Das neue Screen-Design bietet viel Raum für den Einsatz von Fotos oder Grafiken und damit auch die Möglichkeit, den Beginn jeder Sendung vom Publikum mitgestalten zu lassen.