Ausbildung zum Elektroniker Geräte und Systeme (m/w/d)

KURZINFO:

Elektroniker für Geräte und Systeme fertigen Komponenten und Geräte, z. B. für die Informations- und Kommunikationstechnik oder die Mess- und Prüftechnik. Sie nehmen Systeme und Geräte in Betrieb und halten sie instand.

AUFGABENGEBIETE:

  • Hardwarekomponenten, Geräte und Systeme im Bereich Audio/Video anpassen, montieren und prüfen sowie geräte- und systemspezifische Software installieren und konfigurieren
  • Mess- und Prüfverfahren sowie Diagnosesysteme auswählen und einsetzen, elektrische Größen und Signale messen, prüfen und protokollieren
  • Auswahl von mechanischen, elektrischen und elektronischen Komponenten und Montierung zu einem System
  • Geräte und Systeme warten und instand setzen
  • Mitwirkung bei der Qualitätssicherung
  • Beratung von externen Kunden

VORAUSSETZUNGEN:

  • qualifizierter Abschluss einer allgemeinbildenden Schule oder einer Fachoberschule
  • gute Zensuren in Mathe, Deutsch, Physik, Englisch und Informatik
  • analytisches und logisches Denken, Abstraktionsvermögen
  • technisches Grundverständnis und handwerkliches Geschick, Interesse für Computertechnik
  • möglichst technisches Profil in der Schule
  • Mobilität und Flexibilität sowie eine ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit

AUSBILDUNGSDAUER:

3,5 Jahre

WIE UND WO BEWERBE ICH MICH?

Die Bewerbungsverfahren im Bereich Ausbildung werden zentral in der MDR Media GmbH organisiert und durchgeführt. Die Online-Bewerbung erfolgt über das Bewerbertool von PRESCREEN. 

AUSBILDUNGSPLÄTZE IN DER MDR MEDIA-GRUPPE:

Ausbildungsunternehmen:

AVI.DAT Software & Technology GmbH, Leipzig

Berufsschule:

Der berufstheoretische Unterricht erfolgt im ersten Ausbildungsjahr im Beruflichen Schulzentrum 7 - Elektrotechnik der Stadt Leipzig. Ab dem 2. Lehrjahr wird das Berufliche Schulzentrum für Elektrotechnik in Dresden besucht.